Unter dem Stichwort „Adaptives Lernen“ skizzieren wir Ansätze für die Zukunft des Online-Lernens.

MOOCS für Bildung, Schulungen und Wissenstransfer.

Unter dem Stichwort „Adaptives Lernen“ skizzieren wir Ansätze für die Zukunft des Online-Lernens.

Wir stellen nächste Woche in Erlangen an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg beim Webkongress (07.-09.03.2016), organisiert vom Regionalen Rechenzentrum Erlangen (RRZE) MOOC-Plattformen und das Projekt Open edX vor.

Zusammen mit der Fa. Novareto halten wir einen Vortrag über „MOOCS für Bildung, Schulungen und Wissenstransfer".

Was ist ein MOOC (Massive Open Online Course)? Unter dieser Bezeichnung werden Lehrveranstaltungen (Videos, Lesematerial und Problemstellungen mit Foren) online für eine breite Masse angeboten, wobei deren einzige Teilnahmebedingung der freie Zugang zum Internet ist.

Im Rahmen des Webkongresses in Erlangen am 09.03.2016 um 14:30 – 15:15 stellen wir die Open-Source Softwareplattform Open edX zur Erarbeitung, Pflege und für den Betrieb von MOOCS vor. Wir erläutern, was genau MOOCS sind, und worin sie sich von klassischen eLearning-Applikationen oder Computer Based Trainings unterscheiden. Wir zeigen ein Einstiegsprojekt zum Thema interne Mitarbeiterqualifizierung bei einem Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Unter dem Stichwort „Adaptives Lernen“ skizzieren wir Ansätze für die Zukunft des Online-Lernens.

Demo Mooc OpenEdXDarüber hinaus organisieren wir zusammen mit der Fa. Novareto in diesem Jahr zwei neue Edx-Events. Termine sind der 02.-03.06.2016 in Berlin und der 29.-30.09.2016 in Fürth. Anfragen bitte direkt an oder hier.

Frage uns nach einer kostenlosen Demo und erfahre mehr über  Education Technology, MOOCS und OPENedX.

Teilen auf

Share |

Zu gleichen Themen

Kommentare

comments powered by Disqus