Open edX bietet standardmäßig eine Vielzahl von Templates für die Erstellung von Aufgaben- und Übungstypen inklusive Lösungshinweisen und Erklärungen, die sich problemlos in jeden Kurs integrieren lassen. Aufgaben werden grundsätzlich zur Abfrage von Wissen verwendet. Auf diese Weise können Benutzer das Gelernte vertiefen und ihr Wissen testen.

Aufgabentypen in Open edX

Open edX bietet standardmäßig eine Vielzahl von Templates für die Erstellung von Aufgaben- und Übungstypen inklusive Lösungshinweisen und Erklärungen, die sich problemlos in jeden Kurs integrieren lassen. Aufgaben werden grundsätzlich zur Abfrage von Wissen verwendet. Auf diese Weise können Benutzer das Gelernte vertiefen und ihr Wissen testen.

Aufgaben in Open edX 

Alle Aufgabentypen (Multiple-Choice, Single Choice, Freitext, Lückentext, Drag & Drop,  usw..) können im Open edX Studio, die Autoren- und Redaktionsumgebung der Plattform, erstellt und bearbeitet werden. Sie können aus einer standardmäßig verfügbaren Auswahl hinzugefügt und individualisiert oder sogar erweitert werden. Ein Beispiel zu Aufgabenerweiterungen finden Sie in unserem Artikel "MITx Grading" . Alle Aufgabentypen können nach festgelegten Parametern benotet und am Ende eines Kurses ausgewertet werden.

Add Problemtypes to your Open edX courseBeim Erstellen einer neuen Unit in Open edX Studio müssen Sie auswählen, welche Art von Unit Sie hinzufügen möchten. Um eine Aufgabe auszuwählen, klicken Sie auf den Button 'Problem' (im Bild dunkelgrün und pink umrandet)

Nach dem Klick auf die Schaltfläche 'Problem' (im Bild oben hervorgehoben), öffnet sich eine Liste mit allen verfügbaren Aufgabentypen. Aus dieser Liste können Sie zunächst einen Aufgabentypen auswählen. Weitere Hinweise, wie Sie neue Aufgaben hinzufügen können, erhalten Sie auch hier.

Diese Auswahl gliedert sich in zwei Kategorien:

Die Autoren können sowohl Aufgaben aus der Liste der allgemeinen, als auch aus der Liste der erweiterten Aufgabentypen auswählen, um die Kurse möglichst abwechslungsreich zu gestalten. Die Handhabung und die Konfigurationsmöglichkeiten sind leicht zu erlernen, da jeder Aufgabentyp eine Vorlage bzw. eine Beispiel-Aufgabe enthält. Wählt ein Autor also beispielsweise einen Aufgabentypen aus, erscheint zunächst eine Beispiel-Aufgabe dieses Types, anhand dessen der jeweilige Autor die Konfigurationsmöglichkeiten gut überblicken und sich damit vertraut machen kann.

Es können auch weitere Übungen und Tools für Ihren Kurs aktiviert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren zusätzlicher Übungen und Tools .

Allgemeine Aufgabentypen

Zu den allgemeinen Aufgabentypen zählen relativ einfache CAPA-Aufgaben (Corrective Action and Preventive Actions), wie Multiple-Choice- und Texteingaben oder numerische Eingaben.

Liste der allgemeinen Aufgabentypen in Open edX StudioListe der allgemeinen Aufgabentypen in Open edX Studio

  • Wie oben erwähnt, enthalten alle Aufgabentypen je eine Beispiel-Aufgabe mit Anleitungen zum Nachbauen, Bearbeiten und Einstellen aller erforderlichen Konfigurationen.
  • Lediglich das "Blank Common Problem" enthält keine Vorlage oder Beispiele. Die Autoren können hier also frei ihre eigene Aufgabe erstellen.

Für weitere Informationen zu den Möglichkeiten der Aufgabentypen, klicken Sie hier. 

Erweiterte Aufgabentypen

Die erweiterten Aufgabentypen bieten mehr Anpassungsmöglichkeiten und sind komplexer, was die Einstellung betrifft. Sie beinhalten die Auswertung von Eingaben mathematischer Ausdrücke, offener Antworten, benutzerdefinierten JavaScript-Aufgaben, Feedbackaufgaben als Peer-Assessment.

 Liste der erweiterten Aufgabentypen in Open edX StudioListe der erweiterten Aufgabentypen in Open edX Studio

  • Auch hier enthalten alle Aufgabentypen der Liste eine Beispiel-Aufgabe mit Anleitungen zum Bearbeiten aller erforderlichen Konfigurationen.
  • Das "Blank Advanced Problem" enthält jedoch auch hier keine Vorlage oder Beispiele. Die Autoren können hier also frei ihre eigene Aufgabe gemäß der OLX-Markup-Syntax erstellen.

Für weitere Informationen zu den Möglichkeiten der Problemtypen, klicken Sie hier.

Was wir für Sie machen können:

Abstract-Technology sorgt für die Standard-Implementierung und Beratung der Open edX-Technologie zur Erstellung von Online-Kursen. Unsere Planungs- und Umsetzungsphase ist sehr agil, was Raum für individuelle Anforderungen lässt.

Mit der Integration von Open edX und Salesforce (CRM) können Sie beide Plattformen problemlos miteinander verbinden, um Ihre Benutzer und Kampagnen zu verwalten. Kontaktieren Sie uns, um zu beginnen.

Unser Experten-Team arbeitet Hand in Hand mit seinen Kunden, um den jeweils passenden Online-Kurs zu entwickeln. Transparenz, Agilität und Kompetenz bilden die Basis jeder Planungs- und Umsetzungsphase.

Fragen Sie uns wenn...

  • Ihren Bedarf an Online-Bildungsangeboten strategisch entwickeln wollen
  • Angepasste Funktionalitäten, Add Ons, XBlocks, XModule benötigen
  • Open edX Beratung brauchen
  • Open edX Anpassungen benötigen
  • Open edX Support Service suchen
  • Inhalte aus anderen Plattformen migrieren müssen (Ilias, Blackboard, Moodle LMS, Articulate Storyline)
  • Sie Ihre eigene Akademie für Online-Training in einer eigenen Open edX Instanz hosten wollen

Fragen Sie uns nach einer kostenlosen Demo und erfahren Sie mehr über Open edX und Education-Technology.

zum Kontaktformular

 

 

Teilen auf

Share |

Zu gleichen Themen

Kommentare

comments powered by Disqus