• Entdecken Sie DEREX

DEREX ist unsere Distribution, um die Entwicklung, das Testen und die Bereitstellung von Projekten basierend auf Open edX® platform zu erleichtern.

Schnelligkeit, Flexibilität und Reproduzierbarkeit: DEREX ist nicht nur irgendeine Open-Source-Lösung! Unser Team hat DEREX entwicklet, um Open edX® Projekte leichter zu starten und zu konfigurieren. DEREX richtet sich vor allem an DevOps - Developers und Operators - und ist ein Tool, mit welchem reproduzierbare Projekte schnell unterstützt werden können. Probieren Sie es einfach aus und lassen Sie uns wissen, welche Erfahrung Sie mit DEREX gemacht haben.

Mehr zu DEREX

DEREX logo
docker® logo

DEREX nutzt Docker, um die erforderlichen Dienste (MySQL, MongoDB, RabbitMQ usw.) eines DEREX-Projektes zu starten.
Docker, eine freie Software zur Isolierung von Anwendungen mit Containervirtualisierung, ermöglicht es, Anwendungen in sogenannten Containern auszuführen. Docker Container können aufeinander aufbauen und miteinander kommunizieren. Basierend auf Docker-Compose haben wir DEREX entwickelt.

Mehr zu Docker

Ein DEREX-Projekt ist ein Verzeichnis, in dem definiert wird, wie die jeweilige edX®-Instanz aussehen soll, um sie in einem DevOps-Mode reproduzierbar zu machen.
Dabei kann es zusätzliche benutzerdefinierte Anforderungen beinhalten, wie Themes, Plugins und weitere Konfigurationen. Alle Einstellungen werden mit Python-Code festgelegt, welcher mehr Flexibilität bietet als die Standard Open edX® JSON-Konfigurationen.

Zum DEREX Code

Derex.runner platform Grafik
Derex.runner Grafik

Mit DEREX konfigurieren wir unsere Installationen genau so, wie wir und unsere Kunden es brauchen. Uns war es von Anfang an wichtig, dass DEREX Open-Source ist und von einer weiten Community genutzt werden kann, um Open edX® schnell und sicher zu installieren.

Kontaktieren Sie uns


Sie wollen mehr über DEREX wissen?